Bohr- u. Fräsmaschine Fräsmaschine BFM16

Kostengüstige Bohr- und Fräsmaschine zum Fräsen und Bohren mit Kreuztisch für den Heimwerker. 
Bohr- u. Fräsmaschine Fräsmaschine BFM32

Sehr hochwertige Bohr- und Fräsmaschine - mit vielseitige Einsatzmöglichkeiten zu einem einmaligen Preis. 
Bohr- u. Fräsmaschine Fräsmaschine BFM45

Die getriebe Bohr- und Fräsmaschine besticht durch ihre massive Bauweise und leichte Handhabung. 
Bohr- u. Fräsmaschine Fräsmaschine BFM45-2

Getriebe Bohr- und Fräsmaschine mit serienmäßig extra großen Kreuztisch, sowie einen 2-Stufenmotor. 
Fräsmaschine Highspeed Highspeed Fräsmaschine FM45

Fräsmaschine mit erweitertem Drehzahlbereich (bis 3.200 U/min). Fräsmaschine optimal auch für die Bearbeitung härtester Materialien mit kleinen Fräsdurchmessern. 
Highspeed Fräsmaschine für den Dauereinsatz Highspeed Fräsmaschine FM45 Super

Fräsmaschine komplett mit Kühlmitteleinrichtung, Hubmotor, Halogenlampe, schwenkbaren Getriebekopf ausgestattet. Die Fräsmaschine verfügt zudem über einen 2-stufigen Motor. 
Highspeed Fräsmaschine mit 3fach Digitalanzeige Highspeed Fräsmaschine FM45 Dro Profi

Fräsmaschine komplett mit 3-Achs Digitalanzeige, Kühlmitteleinrichtung, Hubmotor, Tischvorschub, Halogenlampe, schwenkbaren Getriebekopf u.v.m. ausgestattet. Die Fräsmaschine FM45A Dro Profi ist zudem mit einem leistungsstärkeren Motor ausgestattet. 

Fräsmaschinen - Bohr u. Fräsmaschinen - Fräsmaschine

Allgemeines zu Fräsmaschinen

Fräsmaschinen sind Werkzeugmaschinen, die mittels rotierender Schneidwerkzeuge Material von einem Werkstück zerspannend abtragen. Mit sämtlichen Fräsmaschinen lassen sich Fräs- als auch Bohrarbeiten durchführen. Alle Fräsmaschinen verfügen, minimal über drei Vorschubrichtungen, wodurch sich komplexe Werkstücke herstellen lassen. Aber auch einfache Arbeiten wie Bohren oder Reiben präziser Bohrungen sind mit den Fräsmaschinen möglich.

Einsatzbereich der Fräsmaschinen

Alle SWM Fräsmaschinen sind nur für den Einsatz in nicht explosionsgefährdeter Umgebung konstruiert und gebaut.

Die Bohr- Fräsmaschinen wurde hauptsächlich für Bohr- und Fräsarbeiten in der Metallbearbeitung konzipiert. Darüber hinaus können Werkstücke aus kaltem Metall, Guss- und Kunststoffen oder ähnliche nicht Gesundheitsgefährdenden oder Stauberzeugenden Materialien wie zum Beispiel Holz, etc. bearbeitet werden.

Des weiteren dürfen Fräsmaschinen nur in trockenen und belüfteten Räumen aufgestellt und betrieben werden.

Drehzahlregelung an Fräsmaschinen

Wie zuvor erwähnt eignen sich Fräsmaschinen für alle Formen von Eisen und Nichteisen- Materialien. Jedoch je nach Modell einer Fräsmaschine werden die Spindeldrehzahlen manuell durch Umlegen von Keilriemen oder mittels Getriebe dem zu bearbeitenden Werkstück angepasst, wobei Fräsmaschinen mit einer Getriebeübersetzung die bestmögliche Kraftübertragung bieten. Moderne Fräsmaschinen hingegen verfügen über variabel und stufenlos einstellbare Drehzahlen (kurz Vario genannt) sodass bei diesen Fräsmaschinen die Geschwindigkeit optimal an das Material angepasst werden kann, dies ein rationelles und genaueres Arbeiten ausmacht.

Darüber hinaus verfügen die meisten SWM

Fräsmaschinen

über exakt nachstellbare Schwalbenschwanzführungen, um stets die größtmögliche Präzision zu garantieren.