VARIO L+Z Drehmaschine Drehbank Varioline 700 PRO

Die Drehmaschine VARIOLINE 700 "PRO" ist serienmäßig mit grosser Spindelbohrung (38mm); Spindelaufnahme MK5; 3-Backenfutter ø 160 mm; zuschaltbarem Längs- und Quervorschub sowie mit Leit- und Zugspindeleinrichtung ausgestattet.





Technische Beschreibung Leit- und Zugspindeldrehmaschine Varioline 700 PRO:

  • Serienmäßig mit stufenlos einstellbare Drehzahlen von 50 - 850 U/min und 110 - 1.800 U/min
  • Serienmäßig mit teleskopabdeckung an der Leitspindel für eine gleichbleibende Präzision über die gesamte Lebensdauer
  • Die stufenlos eingestellte Drehzahl kann mittels digitaler Drehzahlanzeige genau abgelesen werden
  • Die gehärtete Hauptspindel wird durch präzise Kegelrollenlagern gelagert
  • Die Präzisionskegelrollenlager gewährleisten eine hohe Rundlaufgenauigkeit (0,009 mm)
  • Serienmäßig mit 38 mm Spindelbohrung und MK 5 Spindelaufnahme
  • Vorschubgetriebe ist im Ölbad laufend
  • Spindelnase ist nach DIN 6350 gehärtet
  • Der Oberschlitten +/- 45° drehbar
  • Zum Kegeldrehen kann der Reitstock verschoben werden
  • Reitstock verfügt standardmäßig eine Einhebelklemmung
  • Die Handräder haben eine einstellbare metrische Feinskalierung
  • Der Gewindeschneidbereich vergrößert sich durch den Wechselrädersatz
  • Rollgewalzte Trapezspindeln; Drucklager; Leitspindel in zwei Sinterlagern gelagert
  • Mit Leitspindel zum Gewindeschneiden und selbsttätigem Längsdrehen
  • Serienmäßig mit Zugspindel für den automatischen Längs- und Quervorschub
  • Solides Maschinenbett aus Grauguss, induktiv gehärtet und präzisionsgeschliffen
  • Führungen spielfrei über Keilleisten nachstellbar
  • Bedienungsfreundliches Schaltelement mit Not-Aus-Schalter und Rechts-Linkslauf
  • Sicherheitsschalter IP 54 mit Unterspannungsauslöser
  • Durchzugsstarker Antriebsmotor
  • Herstellung der Drehmaschine erfolgt nach Werkzeugmachergenauigkeit
  • Die qualitativ hochwertige Drehmaschine besticht durch ihrer Präzision und Beständigkeit

Lieferumfang Drehmaschine Varioline 700 PRO:

  • 3-Backenfutter ø 160 mm,
  • Spänewanne und Spritzwand
  • Inkl. autom. Längsvorschub
  • Inkl. autom. Quervorschub
  • Leitsspindel Teleskopabdeckung
  • Drehfutterschutzabdeckung
  • feste Körnerspitze
  • 4-fach Stahlhalter
  • Wechselrädersatz
  • Gewindeuhr
  • Bedienwerkzeug
  • Werkzeugkoffer
  • Bedienungsanleitung


Max. Drehdurchmesser 280 mm
Max. Drehdurchmesser über Support 170 mm
Max. Spitzenweite 700 mm
Spindeldrehzahl (Stufenlos) 50 - 850 / 110 - 1.800 U/min
Spindelbohrung Ø 38 mm
Spindelkonus MK 5
Reitstockkonus MK 3
Vorschübe - Längsvorschübe (14) 0,07 - 0,65 mm/U
Vorschübe - Quervorschübe plan (11) 0,03 - 0,12 mm/U
Gewinde - Metrisch (18) 0,2 - 3,5 mm
Gewinde - Zoll (21) 8 - 56 TPI
Verfahrweg Querschlitten plan 120 mm
Verfahrweg Oberschlitten 50 mm
Reitstock Pinolenweg 85 mm
Motorleistung 1,0 kW
Netzspannung 230 V / 50 Hz.
Maschinenabmessungen (LxBxH) ca. 1280 x 620 x 510
Maschinengewicht ca. 255 kg