Metallbandsäge BS100P Metallbandsäge BS100P

Handliche Metallsäge bestens geeignet für den Einsatz im Hobby- sowie im Montagebereich. Optimiertes Sägen, sowie kein Verlaufen des Sägebandes. 
Metallbandsäge BS115 Metallbandsäge BS115

Metallbandsäge ist bestens geeignet zum Sägen von Rohren, Profilen, Vollmaterialien aus Eisen und NE-Materialien. Metallsäge als vertikal und Horizontalbandsäge verwendbar. 
Metallbandsäge BS128HDR Metallbandsäge BS128HDR

Metallsäge mit schwenkbarem Bügel - Doppelgehrungssägen von - 45° bis + 60° möglich. Absenkung des Sägearm der Metallsäge erfolgt über Hydraulikzylinder. 
Metallbandsäge BS180 Metallbandsäge BS180

Kostengünstige jedoch robuste Metallsäge mit Kühlmitteleinrichtung, hydraulik Absenkzylinder und Spänebürste. Optimale Metallsäge für den Profiheimwerker. 
Metallbandsäge BS180P Metallbandsäge BS180P

Die Qualitativ hoch verarbeitete und ausgestattete Metallbandsäge ermöglicht durch ihre Verwindungssteife Graugusskonstruktion präzise Schnittergebnisse. 
Metallbandsäge BSG180G Metallbandsäge BSG180G

Metallbandsäge mit gehrungsschwenkbarem Sägebügel. Ein 3 stufiges Getriebe ermöglicht ein komfortables einstellen der Sägebandgeschwindigkeiten. 
Metallbandsäge BSG210H Metallbandsäge BSG210H

Manuelle Metallsäge mit schwenkbarem Sägebügel zum Gehrungssägen bis 60° - Die Ideale Metallsäge für den universellen Einsatz in Werkstätten. 
Metallbandsäge BSG260H Metallbandsäge BSG260H

Manuelle Horizontal Metallsäge mit grosser Schnittleistung - Optimale Schnittergebnisse erzielt diese Metallbandsäge durch kugelgelagerte Sägebandführung. 
Metallbandsäge BSG300G Metallbandsäge BSG300G

Qualitativ hoch verarbeitete und ausgestattete Metallsäge, mit gehrungsschwenkbarem Sägebügel und 3 stufigem Getriebe für die Geschwindigkeitseinstellung. 
Metallkreissäge MKS315L Metallsäge MKS315L

Der Spezialschraubstock der Metallkreissäge mit horizontal verschiebbaren Backen ermöglicht präzise Schnittergebnisse. Zudem macht die Komplettausstattung diese Metallkreissäge besonders effizient. 

Metallbandsägen - Metallsägen - Metallkreissägen - Bandsägen

Nachfolgend möchten wir Ihnen einen kleinen auszug verschaffen, über die wichtigsten Arbeitsschritte mit einer Metallbandsäge.

Metallsägen

  sind zum Sägen von Stahl-, Eisen- und Nichteisenmetalle geeignet. Für die Bearbeitung der verschiedenen Werkstoffe sind die Metallbandsägen je nach Modell mit verschiedenen Bandgeschwindigkeiten ausgestattet. Diese werden entweder durch das Umlegen des Antriebsriemen oder durch umstellen der Übersetzung durch ein Getriebe eingestellt.

Je nach Metallsäge wird zum Gehrungssägen entweder der Sägebügel oder der Schraubstock geschwenkt und macht dabei Gehrungsschnitte von 0° bis +45° bzw. bis +60° möglich. Die Absenkung des Sägebügels erfolgt im Regelfall über einen Hydraulikzylinder und kann stufenlos eingestellt werden. Nach Beendigung des Schnittes schalten in der Regel die Metallbandsägen automatisch ab. Die Klemmung des Werkstückes erfolgt mit einem an der Metallbandsäge angebrachten Spannschraubstock.

Arbeiten mit Metallbandsägen

Vor Arbeitsbeginn muss an

Metallbandsägen

  immer gewährleistet sein das die richtige Bandgeschwindigkeit, die Sägebandspannung und das richtige Sägeband für das zu bearbeitende Werkstück gewählt wurde.

  • Klemmen Sie das Werkstück in den Maschinenschraubstock der Metallsäge richtig fest
  • Schieben Sie als nächstes die verstellbaren Sägebandführungen der Metallsäge so nahe wie möglich an das Werkstück
  • Wählen bzw. vergewissern Sie sich, dass an den Metallbandsägen je nach Material die richtige Bandgeschwindigkeit gewählt wurde.
  • Bei vielen Metallbandsägen kann jetzt gewählt werden, ob die Kühlmittelpumpe beim späteren Sägen eingeschaltet werden soll oder nicht.
  • Senken Sie nun den Bügel der Metallbandsäge, so dass das Sägeband ca. 4mm über dem Werkstück ist.
  • Über den Ein-/ Aus Schalter können Metallbandsägen in Betrieb genommen werden.
  • Nachdem die Metallbandsäge ihre volle Geschwindigkeit erreicht hat, wird je nach Metallbandsägen Typ, über einen Hydraulikzylinder ein weiteres Absenken des Sägebügels bestimmt um mit dem Sägen zu beginnen.
  • Nach Beendigung des Sägevorgangs sollten Metallbandsägen automatisch abschalten.
  • Sollte jemals eine gefährliche Situation eintreten, sind Metallbandsägen mit roten Not-Aus Schaltern ausgestattet.

Gehrungssägen mit Metallbandsägen

Zum Gehrungssägen mit einer

Metallbandsäge

  wird entweder der Sägebügel oder der Schraubstock geschwenkt.